Mystic Falls
Herzlich Willkommen im Mystic Falls - Everything's falling apart!

Schau dich doch einfach ein bisschen um und tauche in die geheimnisvolle Welt der Kleinstadt Mystic Falls ein.

Erlebe spannende Abenteuer, komme den mysteriösen Ereignissen auf die Spur und offenbare schreckliche Geheimnisse. Spiele einen Bewohner der Stadt, einen Neuankömmling, oder eines der magischen Wesen.

Entscheide dich für eine Seite und erlebe Dinge, von denen du nie zu träumen gewagt hättest.

Spannung, Action und Abenteuer, aber auch Spaß, Freundschaft und Liebe liegen hier an der Tagesordnung.

Über eine Anmeldung deinerseits würden wir uns sehr freuen.

Liebe Grüße das Forenteam



 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Vampire Diaries RPG
So 4 März 2012 - 0:39 von Guest

» PRIMEVAL.rpg
Fr 30 Sep 2011 - 19:24 von Guest

» Timeless Glamour
So 25 Sep 2011 - 3:47 von Guest

» Kündigung der Partnerschaft
So 17 Jul 2011 - 23:28 von Gast

» Vampire Diaries - Make Your Own Decision
Fr 17 Jun 2011 - 2:05 von Guest

» HOLLYWOOD HILLS
Do 16 Jun 2011 - 18:55 von Guest

» Vampire Diaries - Bloodlines 1864
So 5 Jun 2011 - 19:22 von Guest

» Vampire Diaries 1492 RPG
Do 2 Jun 2011 - 1:34 von Guest

» Fragen der Gäste
Mo 30 Mai 2011 - 12:00 von Gast

» Angels - Do you believe?
Do 19 Mai 2011 - 15:06 von Guest

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Partner
free forum

Teilen | 
 

 Lexi Johnson

Nach unten 
AutorNachricht
Lexi Johnson

avatar

Alter : 350 years
Rasse : vampire, babe
Gesinnung : good one
Status : absolutly in love
Job : travel around
Steckbrief : The whole Story
Relations : heartbeat
Outfit : Beautiful me
Beitragsanzahl : 88


BeitragThema: Lexi Johnson   So 7 Nov 2010 - 20:37

Steckbrief von LEXI johnson

I'm headed to New York for the weekend. Bon Jovi in the Garden. "Wanted Dead or Alive"! It's our theme song! It'll be a blast.


Bild:
(Durch ein Charabild ersetzen)

PERSONAL FACTS

Nachname:
Johnson
Eigentlich ist es ja Schwachsinn. Kaum einer interessiert sich dafür. Aber was sein muss, muss sein. Es ist eigentlich ein ganz normaler Nachname. Nichts außergewöhnliches.
Vorname:
Lexi
Eigentlich lautete mein richtiger Name Alexiana Claire. Aber das weiß eigentlich niemand. Ich habe den Namen sozusagen abgelegt mit meiner Verwandlung.
Rufname:
Lexi
So kennt mich jeder. So nennt mich jeder.
Spitzname:
Lex
Sehr weniger können meinen ohnehin schon kurzen Namen noch mehr verkürzen.
Bedeutung:

Geschlecht:
weiblich
Ist das nicht eindeutig?
Geburtstag:
Im Jahre 1659 am 17. Oktober.
Sternzeichen:
Waage
Alter:
350 Jahre
Rasse:
Vampir
Familienstand:
verliebt und vergeben
Schicht:
Was für eine Schicht? Soetwas brauche ich nicht. Damals gehörten wir einen recht guten Stand an. Heute ist es mir gar nicht wichtig. Und darüber habe ich mir nie Gedanken gemacht. Ich schätze mal gute Mittelschicht?!
Gesinnung:
gut
Geburtsort:

Herkunft:

Wohnort:
keine ich reise durch das Land
Nationalität:
Amerikanerin
Sprache:
Hauptsächlich Englisch/Amerikanisch. Latein und Französisch kann ich jedoch auch.
Stimme/Singstimme:
Ich singe eigentlich nie. Aber wenn ihr es wissen wollt, meine Stimme könnte man mir Arielle Kebbel vergleichen. Wenn ich mal Singe könnte man es mit Hayley Williams vergleichen. Aber ich finde das ist nciht so da ich nicht so gut bin wie sie.
FAMILY

Mutter:
(Name, Alter, Job, Rasse, ehemalige Schule & Beziehung zum Chara in mind. 3 Sätzen)

Vater:
(Name, Alter, Job, Rasse, ehemalige Schule & Beziehung zum Chara in mind. 3 Sätzen)

Geschwister:
(Name, Alter, Job, Rasse, (ehemalige) Schule & Beziehung zum Chara in mind. 3 Sätzen)

Partner:
(Name, Alter, Job, Rasse, (ehemalige) Schule & Beziehung zum Chara in mind. 3 Sätzen)

Kinder:
keine Kinder. Das ist nicht mehr möglich.

Vorfahren:
(Name, Alter, Job, Rasse, ehemalige Schule & Beziehung zum Chara in mind. 3 Sätzen)

Sonstige:
(Name, Alter, Job, Rasse, (ehemalige) Schule & Beziehung zum Chara in mind. 3 Sätzen)

Freunde:
(Name, Alter, Job, Rasse, (ehemalige) Schule & Beziehung zum Chara in mind. 3 Sätzen)

Haustiere:
Haustiere? Ich bin ein Vampir der nicht gerade dafür gemacht ist sich ein Tier zu halten. Scherzhaft sage ich zu meinem Freund gerne Mal, dass wenn ich ihn habe, brauche ich kein Hauszier mehr. Aber das ist nur ein Scherz. Nein ich denke ein Tier würde einfach nicht lange überleben oder bei mir bleiben.

LOOK

Haare:
lang, glatt und blond
Augen:
braun
Statur:
schlank und sportlich
Aussehen:
(in Sätzen & mind. 1000 Zeichen)

Kleidungsstil:
(in Sätzen & mind. 1000 Zeichen)

Auftreten:
(in Sätzen & mind. 500 Zeichen)

Besonderheiten:
(in Sätzen)

CHARACTER

Charakter:
Das erste was einen einfällt, wenn man die Vampirin kennt, ist das ihr Hang zum Hendonismus. Den hatte sie schon immer. Auch noch als sie ein Mensch war. Hendonismus ist nur heutzutage im abwertenden Sinn. Das bedeutet ein Hendonisst würde nur an den primitiven Lustgewinn denken und ohne Rücksicht auf andere. Aber das ist nicht wahr. Lexi ist eine, welche eher den richtigen Sinn nachgeht: Die pure Freude am Leben, Spaß haben. Spaß gehöhrt für sie eindach auch zu Leben dazu. Auch hat es etwas mit Sex zu tun. Auch wenn es viele als verwerflich halten. Es hat schließlich acuh etwas mit Spaß zu tun. Außerdem haben Vampire schon immer eine besonder Art von Sex. Menschen sind davon meistens hin und weg.

In Sachen Liebe ist sie keineswegs das, was ihr Sternzeichen sagt. Wenn sie ihr Herz verschenkt, dann ist sie eher altmodisch veranlagt. Es ist dann wirklich "der Eine". Er und kein anderer. Zur Eifersucht kann es nur bedingt vorkommen. Sie weiß, Lee liebt sie. Eine andere hat keine Chance. Und sollte diese jedoch ernsthaft versuchen, ihn ihr auszuspannen, macht sie mit ein paar deutlichen Sätzen dieser klar, das es keinen Sinn hat.


Lexi ist eine Person und Feuer. Sie besitzt Ehrgeiz und lässt sich niemals unterkriegen. Dazu kommen Witz und Charme und eine Lebendigkeit, obwohl sie tot ist. Von ihrem Charakter hat sich rein gar nichts geändert, seit sie verwandelt wurde. AUßer vielleicht das sie noch offener und lebendig erscheint. Hat man Lexi erst als Freundin, kann man sich wirklich auf sie verlassen. Sollte sie jedoch einen gar nciht leiden können, zeigt sie dies auch mit Spitzen und sarkastischen Sprüchen. Aber sollte es vorkommen das Lexi einen hasst oder der oder die jenige sogar einem ihr wichtigen Menschen oder Vampir etwas getan hat, kann sie wirklich biestig werden. Wildkatze ist dagegen gar nichts. Bisher ist das aber noch nie wirklich vor gekommen. Mit der Selbstbeherrscung scheint sie es nicht so zu haben. Besonders was das Blut betrifft. Eine Woche hatte sie ein Mal Stefans-Tierblut-Diät versucht ... lange hatte sie es nicht ausgehalten.


Für Stefan, ihren besten Freund, Lee . der Liebe ihres Lebens - und die Personen die ihr sehr wichtig sind, würde sie alles tun. Wirklich alles. Weil Lexi genau weiß, diese Menschen würden es auch für sie tun. Was Damon, Stefans Bruder betrifft ... Nun diesen hatte sie nie wirklich gehasst. Gemocht auch nicht wirklich aber er war immer der ältere, nervige Bruder dem man öfter Mal zeigen muss wo der Boden der Wirklichkeit ist.

Stärken:
konsequent
Selbstbewusst
ehrgeizig
eigener Wille / Meinung
Schwächen:
Selbstbeherrschung

Vorlieben:
Spaß
Freunde/Personen die ihr wichtig sind
Menschenblut
Partys
Hang zum Hedonismus im positiven Sinne
Abneigungen:
Langeweile
Wenn jemand Personen die ihr wichtig sind falsch kommen/verletzen
vegetarische Ernährung
arrogante Besserwisser
schlechte Laune
Hobbies:
(mind. 5)

Ängste:
(mind. 5)

Wünsche:
Wünsche? Nun ja ich liebe ja wie schon bekannt den Spaß. Aber das ich meinen Spaß auch auslebe ist auch bekannt und damit kann ich es keineswegs als ein Wunsch ansehen. Ich lebe mein Leben. Wünsche habe ich keine und wenn dann erfülle ich sie mir. Aber da wäre ein Wunsch. Seit ich Lee kenne und und lieben gelernt habe wünsche ich mir ein Leben, oder besser gesagt Dasein, an seiner Seite. Ein unsterbliches Leben für ihn. Und ich denke, es ist fast soweit.

Eigenarten:
(mind. 5)

MAGIC LIFE

Bisherige Schuldbildung:

Bisherige Jobs:

Derzeitiger Job:

Besondere Positionen:

Freizeitaktivitäten:

Besondere Kenntnisse:

Besondere Merkmale:

Besondere Fähigkeiten:
(Fähigkeiten & Wesenanteile)

Glaube an das Übernatürliche:
Ich bin übernatürlich. Schließlich bin ich ein Vampir also ja ich glaube daran. Wäre doch auch selsam wenn nicht.
Persönliches Inventar:
Naja eigentlich wenig. Ich bin nicht wirklich sesshaft und besitze nicht lange die selbe Kleidung. Was ich aber immer bei mir habe ist mein Lieblingsschmuck, meine Schminke und mein Medallion mit den Bild meines Freundes. Hey ich bin irgendwo auch nur eine Frau.
Sonstiges:
Hmm ... eigentlich nicht schätz ich.
LIFESTORY

Vorgeschichte:
Wirklich viel ist über Lexis Vergangenheit nie bekannt gewesen. Was sicher war, das sie in eine Familie hineingeboren war, welche recht guten Stand in der Gesellschaft genoß. Das war im Jahre 1659 am 17. Oktober.. Wie ihre Kindheit aussah, konnte man sich dann eigentlich auch ganz gut vorstellen. Da sie ein Einzelkind auch noch war, gab es niemanden mit dem sie etwas teilen musste. Aber das war auch nicht unbedingt toll. Es kann einem schnell langweilig werden. Auch wenn man Freunde hat. Geschwister ist doch auch irgendwo etwas tolles.

So gibt es auch über einen Zeitraum von 20 Jahren nicht vieles zu berichten. Lexi war eine gebildete junge Frau. Sie wurde unterrichtet und war auch eine gute Schülerin. Man kontne sie damals schon als eine Art Frohnatur bezeichnen. Was sich auch später nicht verändern würde. Dafür änderte sich alles andere: Ihr Leben, ihre Freunde, ihre Famile ... was genug war. Sie hatte einen schweren Unfall. Lexi verlor bei diesem viel Blut und ihr Atem war so gut wie kaum vorhanden. Aber sie starb nicht. Das würde sie auch nicht. Jedenfalls nicht so schnell. Ein Vampir fand sie. Einen Namen erhielt sie nicht von ihm. Da sie bewusstlos war, konnte sie auch in dem Augenblick nicht erfahren wer ihr dunkler Retter war, wie sie ihn nannte. Und das würde sie auch die nächsten 350 Jahre nicht. Aber man weiß ja nie was einem die Zukunft brachte.

Er gab Lexi sein Blut zu trinken. Irgendetwas veranlasste ihn, sie zu verwandeln. Vielleicht hatte er sie schon öfter beobachtet und war fasziniert von ihrer Lebendigkeit? Was auch immer es war, er brachte sie nicht ein Mal einen Tag später um. Die völlig verwirrte Lexi wusste gar nicht wie ihr geschah. Kurz nachdem er sicher gegangen war, dass sie Menschenblut trank half er ihr noch durch die ersten zwei Jahrzehnte. In der ganzen Zeit verriet er ihr nicht seinen Namen. Dafür gab sie ihm halt Namen, welche ihr in der Situation gerade für passend erschienen. Darunter waren Namen wie Dracula, John (Milton -Autor) oder William/Shakespeare. Bei letzteren wechselte sich der Vorname immer mit dem Nachnamen ab. Er schien überrascht zu sein, das sie ihre offene, lebensfrohe art nie verlor. Trotz ihrem neuen Daseins.

Anfangs war es für die Blondine sichtlich schwer alles hinter sich zu lassen. Aber sie tröstete sich damit, das sie ihre Liebsten sonst nur in unötiger Gefahr bringen würde. Irgendwann wurde es zwar nicht leichter, aber erträglicher.
Irgendwann wachte sie alleine auf. Er war weg. Anstatt auf ihn sauer zu sein, dass er sie aus dem Leben gerissen hatte, war sie nun auf ihn sauer. Wie konnte er sie alleine lassen? Er hatte ihr sozusagen das Leben gerettet. Und wofür? Um sie sowieso im Stich zu lassen? Aber es war zwecklos. Ein paar Jahre hatte sie ihn gesucht. Doch es hatte keinen Sinn. Wenn der Typ nicht gefunden werden wollte, so konnte man ihn auch nicht finden.

So wanderte Lexi umher. Sie lernte ihr neues Dasein zu lieben wie auch das Reisen was eindeutig ein Pluspunkt neben der Unsterblichkeit war. So lernte sie auch Rose und Trevor kennen nach einem guten Jahrhundert Vampirdasein. Lex blieb eine Zeit lang bei ihnen und lernte sie schätzen. Besonders Rose wurde für sie zu einer sehr guten Freundin. Niemals wollte sie sie aus ihrem Leben streichen und auch wenn sie irgendwann nach einer Zeit weiterzog, blieben sie immer in Kontakt. Bald lernte sie auch den jungen Stefan Salvatore kennen. Auf Anhieb verstanden sich die beiden und wurden beste Freunde. Bei ihm blieb sie eine kleine Weile und hatten auch eine Menge Spaß. Beispielsweise auf einen Jon Bon Jovie Konzert oder auch auf der New Yorker Freiheitsstatue. Doch auch irgendwann seinen Bruder Damon. Mit ihm wurde sie nie wo wirklich warm. Es war kein Hass doch auch keine Symphatie. Irgendwas war es wohl dazwischen.


Aber Lexi reiste dann auch weiter. Auch mit ihm blieb sie in Kontakt und besuchte ihn immer mal wieder. Auch eine Hexe namens Bree lernte sie auf ihren Reisen kennen. Dies war in den 90ern Jahren des 20. Jahrhundert. Während ihrer Reisen lernte sie viele Personen kennnen. Aber Rose, Stefan und Bree waren die jenigen, die ihr am Wichtigsten blieben. Lexi hatte sich sogar mal in den Kopf gesetzt, Rose mit Stefan zu verkuppeln. Doch sie stand eher auf die böden Jungs und Stefan gehörte eindeutig zu den Guten.

Sommer 2008 lernte Lexi die große Liebe ihres Daseins kennen. Sein Name war Lee und er war ein Mensch. Da wurde sie sogar sowas wie ansässig und blieb nur bei ihm zusammen. Normalerweise reiste sie alleine. Doch mit Lee war das etwas anderes. Anfangs wollte sie jedoch nicht, dass er ihr Geheimniss erfuhr. Aus Angst, er würde sie verlassen aus Panik. Doch es kam anders. Er fand es heraus und war keinesfalls in Angst versetzt. Er wollte trotzdem bei ihr bleiben. Man konnte vor der Liebe nicht flüchten. Kurze Zeit bekam sie Angst davor. Es war ernst und sie war aber doch irgendwo romantisch veranlagt und träumte von einer Ewigkeit mit ihm zusammen. Auch er äußerte diesen Wunsch.

Kurz vor Stefans 162. Geburtstag verwandelte sie ihn. Der Traum ging in Erfüllung. Und es ging alles gut. Auch nach Lee`s Verwandlung liebte er sie noch. Sogar stärker als zuvor. Auch wenn Lex kurz befürchtete, er wäre nur mit ihr zusammen, da er die Unsterblichkeit begehrte. Aber es war nur sie gewesen.


OTHER FACTS

Avatarperson:
Arielle Kebbel
Woher stammen die Bilder?

Schreibprobe:
(mind. 1000 Zeichen)

Mehrcharas:
nope
Wie hast du zum Forum gefunden?
durch das World Behind
Welche Quellen hast du verwendet?
das The Vampire Diaries Wiki.
Bist du über 14 Jahre alt?
schon lange ^^
Bist du über 16 Jahre alt?
ja auch schon seit ein paar Jahren drüber.

Bist du über 18 Jahre alt?
bin 18 momentan.
Darf der Charakter weitergegeben werden?
ja da Seriencharakter
Darf der Steckbrief weitergegeben werden?
nein darf höchstens als Vorlage dienen.
Dürfen weitere Threads wie Relations, Diary, etc. weitergegeben werden?
nein
Darf das Set weitergegeben werden?
nein
Dürfen alle anderen Grafiken weitergegeben werden?
nein
Regeln gelesen?
ja natürlich

_________________
This is me, Lexi .x. Show me your theeth

Every kiss every touch
every single moment
makes me feel I'm alive
'Cause I love you babe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hopeinfaith.bplaced.net/wbblite/index.php?sid= 644-239-684
 
Lexi Johnson
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Haylie Johnson ~ Erudite
» Jack Johnson Sohn der Hekate

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mystic Falls :: Application & Characters :: Application :: Unfertige Bewerbungen-
Gehe zu: